Besuche uns an unseren Veranstaltungen!


Grenzenlos tauschen 


grenzenlos-tauschen_fb_text

Wann: 19. Januar 2017
Wann genau: 18.30 – 21.00 Uhr
Wo: Social Fabric, Eichstrasse 29, 8045 Zürich, 3. Stock

Beschrieb: Hast Du an Weihnachten Geschenke erhalten mit denen du nix anfangen kannst? Dafür rufen wir „grenzenlos tauschen“ ins Leben. Bring deine ungewollten Geschenke mit und tausche sie gegen Dinge, die du wirklich haben willst.

Gemeinsames Nachtessen: Jede/r bringt eine Speise für drei Personen mit, die wir teilen. Für Getränke ist gesorgt.

Kosten: Mit Kollekte


Ein Topf – Toleranz im Bauch


fb_header_ein_topf-jan17

Wann: 21. Januar 2017
Wann genau: 16 – 20 Uhr
Wo: Zitrone/ Armit, Badenerstrasse 849, 8048 Zürich

Beschrieb: Ein Topf – Wir kochen Gerüchte bis die Vorurteile verdampfen. Mit Kochlöffeln und Pfannen bewaffnet kämpfen wir gemeinsam gegen Rassismus und Vorurteile. Wir rüsten, kochen, würzen und geniessen zusammen Rezepte aus aller Welt. Und lernen uns so bei Speis und Trank besser kennen. Damit fördern wir Toleranz statt Intoleranz im Bauch: gemeinsam für ein Miteinander!

Rezepte und Lebensmittel werden durch JASS – just a simple scarf zur Verfügung gestellt. Nur mit Anmeldung bis zum 18. Januar per Email, SMS oder Whats App. Maximal 14 Plätze.

Anmeldung: Anmelden bei Judith (Email: judith@justasimplescarf.ch oder SMS: 078 790 00 89).

Kosten: Mit Kollekte für Lebensmittel


Geschichten von Fern nach Nah


geschichten_fb_versionen

Wann: 23. Januar 2017
Wann genau: 19.30 – 22 Uhr
Wo: Restaurant Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich

Beschrieb: Zugewanderte Menschen erzählen ihre Geschichten: Menschen aus Nah und Fern berichten von ihrem Leben in der alten Heimat, ihrer Reise in die Schweiz und von ihren Erfahrungen hierzulande. Erfahre dieses Mal etwas über Belutschistan und Syrien durch die Erzählungen von Hatim und Bashar.

Mit Barbetrieb und Suppenznacht

Kosten: Mit Kollekte


Kinobend mit Schweizer Helden und Afterparty


schweizer_helden_karl_jan

Wann: 27. Januar 2017
Wann genau: 19.00 – 23 Uhr
Wo: Zitrone/ Armit, Badenerstrasse 849, 8048 Zürich

Beschrieb: „Refugees“ bleiben auch im Januar ein Thema und wir zeigen zum ersten Mal den Film „Schweizer Helden“ von Peter Luisi in der Zitrone. Im Anschluss an den Film schwingen wir gegen das Januartief das Tanzbein zu orientalischen Beats – mit Barbetrieb.

Film: Sabine ist eine frisch getrennte Hausfrau, über Weihnachten plötzlich alleine zu Hause und kämpft bei ihrer Familie und ihren Freundinnen um Anerkennung. Der Zufall führt ihren Weg zu einem Durchgangsheim und ehe sie es sich versieht, hat sie die Leitung der Theatergruppe inne und Schillers Tell wird von den Asylbewerbern fleissig geprobt. Aber nicht alle schätzen das „theäterle“ um den Schweizer Nationalhelden.

Mit Barbetrieb und orientalischen Beats

Kosten: Mit Kollekte


1 Jahr „grenzenlos geniessen“ in Leimbach


fb_header_gz_jan17Wann: 29. Januar 2017
Wann genau: 14 – 19  Uhr
Wo: Bistro GZ Leimbach, Leimbachstrasse 200, 8041 Zürich


Beschrieb:
Gegen das Januartief und Winterloch geniessen wir zusammen mit Flüchtenden und Migrant/Innen im GZ Leimbach ein leckeres Essen. Das gemeinsame Kocherlebnis hat zum Ziel miteinander in Kontakt zu kommen und den Austausch zu fördern. Das Menü gestaltet JASS – just a simple scarf zusammen mit den Refugees und den Migrant/Innen – gekocht und gegessen wird dann gemeinsam. Nur mit Anmeldung bis zum 25. Januar per Email, SMS oder Whats App. Maximal 40 Plätze.

Anmeldung: Anmeldung bis Mittwoch 25. Januar bei Judith (Email: judith@justasimplescarf.ch oder SMS: 078 790 00 89)

Kosten: Mit Kollekte für Lebensmittel


Möchtest Du eine JASS-Veranstaltung bei Dir im Quartier, in Deiner Gemeinde oder an Deiner Arbeitsstelle durchführen? Das Veranstaltungsangebot von JASS findest Du hier! Die Veranstaltungen können häufig gegen Kollekte oder teilweise sogar kostenlos angeboten werden. Nimm doch mit uns Kontakt auf