Besuche uns an unseren Veranstaltungen!


tanz.tanz.Toleranz


Tanz_FBWann: 4. März, 2017
Wann genau: 20 – 02 Uhr
Wo: Zwischennutzung Zitrone (angeschrieben mit Armit), Badenerstrasse 849, 8049 Zürich
Kosten: Verhandlungssache

Beschrieb: Mit Beats und Bass gegen Rassismus und Ausgrenzung. Schwingen wir gemeinsam das Tanzbein, wippen im gleichen Rhythmus und zappeln wie es uns gefällt. Bring noch einen kleinen Happen Essen für unser grosses Buffet mit – Tanzen macht Hunger. Lässige Drinks gibt es an der Bar und dein Eintrittspreis bestimmst Du. Mit Dara Sadun (live) und Balladin (live).


grenzenlos geniessen Youth (nur für Jugendliche aus Zollikon und Umgebung)


FB_header_GG_Zollikon_Jugend_17Wann: 11. März 2017
Wann genau: 17 – 21 Uhr
Wo: Jugendtreff Zollikon, Hinterdorfstrasse 6, 8702 Zollikon
Kosten: Unkostenbeitrag Fr. 6.-/ Person

Beschrieb: Gemeinsam kochen und essen wir Allerlei aus der ganzen Welt. Mit Refugees zaubern wir dazu ein leckeres Buffet. Das Menü gestaltet JASS – just a simple scarf mit den Refugees – gekocht und gegessen wird dann gemeinsam. Nur mit Anmeldung (maximal 40 Personen).
Anmeldung:     Anmeldung bis Freitagabend, 10. März bei Judith (SMS/ Whats App: 078 790 00 89 oder Email: judith@justasimplescarf.ch)


 JASS: Geschichten von Fern nach Nah im Karl der Grosse

Geschichten_FB_Header_longWann: 20. März 2017
Wann genau: 19:30 – 22:00 Uhr
Wo: Karl der Grosse (im Restaurant), Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Kosten: Mit Kollekte

Beschrieb: Zugewanderte Menschen erzählen ihre Geschichten: Menschen aus Nah und Fern berichten von ihrem Leben in der alten Heimat, ihrer Reise in die Schweiz und von ihren Erfahrungen hierzulande. Dieses Mal mit Geschichten aus Syrien, Sudan und Tibet. Mit Barbetrieb und Suppenznacht.


JASS: Geschichten von Fern nach Nah im Familienzentrum Schlieren

geschichten_FB_schlierenWann: 25. März 2017
Wann genau: ab 18 Uhr Barbetrieb, Geschichten ab 20 Uhr
Wo: Familienzentrum Schlieren, Badenerstrasse 17, 8952 Schlieren
Kosten: Mit Kollekte

Beschrieb: Dieser Samstagabend im Familienzentrum ist ganz den Geschichten für Erwachsene gewidmet. Dabei erzählen Menschen (u.a. JournalistenInnen und AutorenInnen) von hier und Menschen von da von ihren Erlebnissen, von Magie und Zauberei, über eigene Erfahrungen an Grenzen und Geschichten über Begegnungen mit Menschen. Eine Übersicht der Geschichten wird in Kürze auf unserer Website einsehbar sein. Mit Barbetrieb!


JASS: Input zum Thema Flucht Flüchtende an den Grenzen von Europa

Lesbos_header

28. März: Auch in diesem Semester dürfen wir im Rahmen des Moduls „Soziale Probleme“ an der ZHAW Soziale Arbeit einen Input zum Thema Flucht und Flüchtende halten. Judith wird dabei über ihre Erfahrungen als Volunteer auf der Insel Lesbos berichten. Wenn Du ebenfalls Interesse an einem solchen Input hast, kannst Du gerne unverbindlich und ungeniert mit uns Kontakt aufnehmen (kontakt@justasimplescarf.ch). Wir freuen uns darauf!


Möchtest Du eine JASS-Veranstaltung bei Dir im Quartier, in Deiner Gemeinde oder an Deiner Arbeitsstelle durchführen? Das Veranstaltungsangebot von JASS findest Du hier! Die Veranstaltungen können häufig gegen Kollekte oder teilweise sogar kostenlos angeboten werden. Nimm doch mit uns Kontakt auf